Auswirkungen von überschüssigem Natrium Infografik Englisch

Laden Sie ein PDF herunter.

9 von 10 Amerikanern konsumieren zu viel Natrium.

Woher kommt Natrium?

  • Mehr als 70% stammen aus verarbeiteten Lebensmitteln und Restaurantnahrungsmitteln
  • 10% während des Kochens oder Essens hinzugefügt
  • 15% kommt natürlich vor

Schütteln Sie den Salzstreuer nicht so sehr

Achten Sie auf Ihre Natriumaufnahme als Teil des Gesamtmusters einer herzgesunden Ernährung, wobei der Schwerpunkt auf:
  • Obst- und Gemüsesorten
  • Vollkornprodukte
  • fettarme Milchprodukte
  • Fisch und Geflügel ohne Haut
  • Nüsse und Hülsenfrüchte
  • pflanzliche Öle, nicht tropisch
  • Begrenzen Sie gesättigte Fettsäuren, Transfette, Natrium, rotes Fleisch, Süßigkeiten und zuckergesüßte Getränke

3,400 milligramm

Menge an Natrium, die ein Amerikaner durchschnittlich pro Tag verbraucht

1.500 Milligramm

Von der AHA empfohlene Menge für die ideale Gesundheit des Herzens

Ihre Gesundheit

übermäßiges Natrium / Salz kann Sie gefährden:

  • Herzmuskel erweitert
  • Kopfschmerzen
  • Nierenerkrankungen
  • Osteoporose
  • Schlaganfall
  • Herzinsuffizienz
  • Bluthochdruck
  • Nierensteine
  • Magenkrebs

Übermäßige Mengen an Natrium / Salz können zu Bluthochdruck<:>

  • Entzündung
  • Blähungen
  • Gewichtszunahme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.