Wir können Provisionen für Einkäufe erhalten, die über Links in diesem Beitrag getätigt werden.

Die meisten Wohnmobilbesitzer müssen sich mit der Frage der Wahl des richtigen Generators auseinandersetzen, wenn ihr Wohnmobil nicht an Landstrom angeschlossen ist. Dies wird Sie unweigerlich dazu bringen, sich zu fragen, welche Art von Generator Ihren Anforderungen am besten entspricht: Propan, Diesel oder Gas? Wir haben einige Nachforschungen zu diesem Thema angestellt, um Ihnen zu helfen, die beste Entscheidung zu treffen, damit Ihre nächste Reise erfolgreich ist.

Propan vs. Diesel vs. Gasgeneratoren für Wohnmobile (Welches ist das beste für Ihre Bedürfnisse?)Es gibt drei Haupttypen von Generatoren, die die meisten Wohnmobile verwenden, und sie haben jeweils ihre Vor- und Nachteile, je nach Ihren Bedürfnissen:

  • Propangeneratoren sind umweltfreundlich, mit sauberen Emissionen und langer Haltbarkeit. Sie können durch die Größe des Tanks begrenzt werden, und Propan kann in einigen Bereichen schwieriger zu finden sein. Dies könnte dazu führen, dass Ihnen auf einer längeren Reise der Treibstoff ausgeht.
  • Dieselgeneratoren sind häufiger bei Menschen, die ein dieselbetriebenes Wohnmobil haben. Sie können mehr Strom produzieren als Propan oder Gas, und Diesel ist sicherer zu lagern, da er nicht explosiv ist. Diese Generatoren sind jedoch in der Regel laut und teuer. Sie werden hauptsächlich für kommerzielle Zwecke verwendet.
  • Benzinbetriebene Generatoren sind am häufigsten, da sie am günstigsten sind und Gas sehr leicht zu finden ist. Die sichere Lagerung kann jedoch ein Problem darstellen, da Benzin leicht entflammbar ist und eine kürzere Haltbarkeit als Diesel hat.

Ihre endgültige Entscheidung, welche Art von Generator Sie benötigen, ist sehr wichtig. Im Folgenden haben wir diese Typen genauer verglichen und Links zu mehreren beliebten Modellen eingefügt, um Sie bei Ihrer Entscheidung zu unterstützen.

RV-Generatoren nach Kraftstoffart

RV-Generatoren können in vielerlei Hinsicht variieren. Sie können klein oder groß sein, mehr oder weniger effizient, laut oder leise und so weiter. Erfahrene Wohnmobile wissen, auf welche Parameter sie achten müssen, wenn Sie nach dem einkaufen, was sie liebevoll „a Genny“ nennen.“ Hoffentlich können Sie bald dasselbe tun!

Die meisten Menschen neigen dazu, Wohnmobilgeneratoren nach der Art des Brennstoffs zu kategorisieren, den sie verbrennen:

  • Propangeneratoren
  • Dieselgeneratoren
  • Gasgeneratoren

Es gibt zwei andere Arten von RV-Generatoren, die nicht so häufig sind (aber wir werden sie später auch besprechen) –

  • Bi-Fuel-Generatoren
  • Tri-Fuel-Generatoren
  • Solarstromerzeuger

Wenn wir sie hier durchgehen, werden Sie sehen, warum diese Klassifizierung gut funktioniert und viele der gerade genannten Kriterien widerspiegelt.

Propan-Generatoren

Propantank / Foto von Hustvedt

Diese Generatoren benötigen einen Kraftstofftank außerhalb des Geräts selbst, normalerweise die gleiche Art, die Sie für Ihren Gasgrill erhalten würden, es sei denn, Ihr Wohnmobil befindet sich an einem festen Standort. Dann könnten Sie einen großen Tank installieren, der bei Bedarf von einem Service-LKW nachgefüllt wird.

Propan produziert nicht so viel Energie pro Gallone wie Diesel oder Benzin. Sie sind auch nicht so leicht zu finden wie Benzin oder Diesel. Zumindest war dies früher der Fall, bevor Sie online nach Wohnmobilgeneratoren suchen konnten.

Die meisten Propangeneratoren sind normalerweise leiser, insbesondere im Vergleich zu lauten Dieselgeneratoren. Das kann eine Überlegung auf dem Campingplatz sein. Allerdings könnte die Wahl eines invertierten Generators – unabhängig von der Kraftstoffart – bedeutender sein, wenn Sie nach einer Geräuschreduzierung suchen.

Wenn Sie eine kürzere Reise unternehmen oder nur einen minimalen Strombedarf haben, kann ein propangasbetriebener Generator eine gute Option sein. Es produziert saubere Emissionen und ist sehr einfach in tragbaren Behältern zu lagern. Es hat auch eine sehr lange Haltbarkeit.

Propan Generatoren Vorteile:

  • Normalerweise leiser
  • Saubere Verbrennung (weniger Emissionen)
  • Kann länger gelagert werden

Propangeneratoren cons:

  • Mehr Kraftstoff erforderlich (weniger effizient pro Liter)
  • Muss in der Regel häufiger getankt werden
  • Propan ist möglicherweise schwieriger zu bekommen (im Vergleich zu den Alternativen)

Sportsman GEN4000LP Tragbarer Generator

Klicken Sie hier, um mehr auf Amazon zu sehen.

Sportsman GEN7000LP Tragbarer Generator

Klicken Sie hier, um mehr auf Amazon zu sehen.

Dieselgenerator

Dies sind die leistungsstärksten Generatoren und eine großartige Option, wenn Ihr Wohnmobil bereits mit Diesel betrieben wird. Sie sind effizienter, da sie mehr Leistung pro Gallone Kraftstoff erzeugen als Gas und Propan.

Diesel verbrennt sauberer als Benzin, daher sind diese Generatortypen langlebiger und erfordern nicht viel mehr Wartung, als sie nur ab und zu zu starten. Diesel kann für eine lange Zeit gelagert werden (länger als Gas, aber nicht so lange wie Propan), aber es könnte schwieriger sein, in einigen Einstellungen zu finden. Normalerweise – aber nicht immer – kostet es mehr als Gas.

Dieselgeneratoren sind aufgrund der Funktionsweise eines Dieselmotors in der Regel laut. Es ist nur „flüchtiger“ in der Natur. In manchen Situationen keine große Sache, in anderen aber sehr ärgerlich (möglicherweise eher für Ihre Campingplatznachbarn als für Sie selbst!)

Diesel-RV-Generator Vorteile:

  • Stark und effizient
  • Zuverlässig und langlebig
  • Relativ billiger und leicht verfügbarer Kraftstoff

Diesel RV Generator cons:

  • Sehr laut

Generac 6864 Tragbarer Dieselgenerator

Klicken Sie hier, um mehr auf Amazon zu sehen.

Pulsar PG7000D Diesel Angetriebener Generator

Klicken Sie hier, um mehr auf Amazon zu sehen.

Gasbetriebener Generator

Honda EBR2300CX Benzingenerator / Foto von Tennen-Gas

Dies sind die häufigsten Arten von tragbaren Wohnmobilgeneratoren, da der Kraftstoff weit verbreitet und kostengünstiger ist als die anderen Optionen. Sie erzeugen mehr Energie als Propan, aber weniger Energie als Diesel.

Benzinbetriebene Generatoren erfordern mehr Wartung und Pflege als die anderen. Benzin ist eine sehr brennbare Flüssigkeit mit einem hohen Flammpunkt, die gefährlich zu lagern sein kann. Achten Sie darauf, alle Behälter von Feuer oder anderen Zündquellen fernzuhalten.

In Bezug auf den Geräuschpegel sind Gas-Gennies Propan-Gennies sehr ähnlich. Und das aus gutem Grund. Die Motoren sind sehr ähnlich (im Gegensatz zu Dieselmotoren), und der Hauptunterschied liegt im Vergaser (ohne den Geräuschpegel zu beeinflussen).

Gas RV Generatoren Vorteile:

  • Leicht zu bekommen Kraftstoff
  • Effizienter als Propan und doch sauberer und leiser als Diesel

Gas RV Generatoren Nachteile:

  • Relativ leise

Champion 3500-Watt RV Ready Tragbarer Generator (EPA

Klicken Sie hier, um mehr auf Amazon zu sehen.

Westinghouse WGen3600 Tragbarer Generator – RV bereit – CARB konform

Klicken Sie hier, um mehr auf Amazon zu sehen.

Optionen für Mehrstoff- und solarbetriebene Generatoren

Einige weniger bekannte Optionen werden immer beliebter, z. B. Bi-Fuel-, Tri-Fuel- und solarbetriebene Generatoren.

Bi-Fuel-Generatoren

Auch als Dual- oder Hybridkraftstoff bezeichnet, werden Bi-Fuel-Generatoren typischerweise mit einer Kombination gefunden, die Propan und Benzinkraftstoff verwenden kann. Diese Art von Generator ermöglicht es, die Umweltfreundlichkeit von Propan zu nutzen und gleichzeitig die Möglichkeit zu haben, bei Bedarf Benzin zu verwenden.

Champion 3500-Watt Dual Fuel RV bereit tragbarer Generator

Klicken Sie hier, um mehr auf Amazon zu sehen.

DuroMax Hybrid Dual Fuel XP12000EH 12.000 Watt Tragbarer Generator

Klicken Sie hier, um mehr auf Amazon zu sehen.

Tri-Fuel-Generatoren

Tri-Fuel-Generatoren, auch Hybrid- oder Multi-Fuel-Generatoren genannt, können in Wohngebieten für unsere Wohnmobile verwendet werden, da sie an einen großen Propantank oder Erdgasservice angeschlossen werden können, aber auch mit Benzin verwendet werden können.2092 5740 Westinghouse WGen7500 DF

Klicken Sie hier, um mehr auf Amazon zu sehen.

WEN DF475T

Klicken Sie hier, um mehr auf Amazon zu sehen.

Solarbetriebene Generatoren

Solarbetriebene Generatoren eignen sich gut für Boondocker, die vom Stromnetz leben oder Urlaub machen möchten und nicht auf eine Kraftstoffquelle angewiesen sind. Sie sind in Gebieten oder Klimazonen begrenzt, in denen es nicht viel Sonnenschein gibt, und erzeugen nachts keinen Strom; die überschüssige Energie, die an sonnigen Tagen entsteht, kann jedoch in Batterien gespeichert werden, um die Zeiten auszugleichen, in denen sie nicht aktiv Strom erzeugt.

BALDR Tragbarer Solargenerator

Klicken Sie hier, um mehr auf Amazon zu sehen.

Rockpals Tragbarer 250-Watt-Solargenerator

Klicken Sie hier, um mehr auf Amazon zu sehen.

Also, welcher RV-Generator soll man wählen – Diesel, Gas oder Propan?

Es gibt viele Überlegungen, den perfekten Generator für Ihr Wohnmobil auszuwählen. Über die Art des verwendeten Kraftstoffs hinaus sollten Sie auch Größe, Typ (Wechselrichtertyp oder Auftragnehmerqualität), Portabilitätsprobleme und natürlich die Ausgangsleistung berücksichtigen.

Die Art des Kraftstoffs ist jedoch normalerweise eine Überlegung – darum geht es in diesem Beitrag (und wir werden den anderen Überlegungen einen ausführlicheren Beitrag widmen!)

In Bezug auf den Kraftstofftyp sollten Sie Folgendes beachten –

Werden Sie den Generator häufig verwenden?

Wenn Sie planen, fast jede Nacht auf Campingplätzen zu bleiben und 90% der Zeit auf Landstrom angewiesen zu sein, werden Sie den Wohnmobilgenerator nicht sehr oft benutzen. In diesem Fall kann Diesel oder Gas nach längerer Zeit ausfallen und Ihr Generator könnte zum Stillstand kommen. Ein Propangenerator ist in Ihrem Fall eine bessere Option.

Ist Lärm ein Problem?

Wirst du für längere Zeit mitten im Nirgendwo boondocken? Oder vielleicht sogar Camping in Ihrem eigenen privaten und sehr großen Garten? Wenn Nachbarn kein Problem darstellen, könnte ein Dieselgenerator eine gute Lösung sein. Es wird teuer zu kaufen sein, aber wird Sie für die kommenden Jahre dauern.

Welche Art von Motor zieht Ihr Rigg?

Viele Menschen ziehen es vor, sich auf eine einzige Art von Kraftstoffquelle zu verlassen. Wenn das Wohnmobil als „Dieselschieber“ bekannt ist,neigen sie dazu, einen Dieselgenerator zu bekommen. Auf der anderen Seite, wenn sie mit einem Gas-LKW abschleppen, hat ein benzinbetriebener Generator mehr Anziehungskraft.

Betrachten Sie Ihre eigene Situation

Wägen Sie Ihre eigene spezifische Situation und Bedürfnisse ab und entscheiden Sie entsprechend. Denken Sie daran, Sie können sogar mehr als einen Generator haben! Und obwohl dies teure Gegenstände sind, ist es vollkommen in Ordnung, Ihre Meinung nach einer Weile zu ändern, das alte Gerät zu verkaufen und ein neues Gerät der anderen Art zu bekommen.

5 Tipps zur sicheren Lagerung von Kraftstoff für Wohnmobile

Es ist wichtig, den Kraftstoff für Ihren Wohnmobilgenerator auf sichere Weise aufzubewahren. Obwohl Propan brennbarer ist als Diesel und Gas, sind alle drei Arten kondensierte Energieformen. Wir verwenden jedes, indem wir es am Ende verbrennen. Und Sie möchten sicherstellen, dass der Prozess innerhalb der sicheren Grenzen Ihres Generators stattfindet – nicht anderswo in Ihrem Wohnmobil!

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit Tipps, die Ihnen helfen, sicher zu bleiben.

  1. Lagern Sie Kraftstoff nur in zugelassenen Behältern. Benzin und andere Erdölprodukte können mit vielen Arten von Kunststoffen reagieren und einen unsicheren Zustand verursachen. Unterschiedlich Es gibt verschiedene farbige Kraftstoffbehälter für jede Art von Kraftstoff. Behälter für Benzin sind gewöhnlich rot, während Behälter für Diesel braun sind.
  2. Lagern Sie keine tragbaren Kraftstoffbehälter in Ihrem Wohnmobil oder Ihrem Wohnsitz. Lagern Sie Ihren Kraftstoff in einem separaten Gebäude oder Schuppen.
  3. Wenn Sie tragbare Propangasflaschen oder Kraftstoffbehälter in Ihrem Wohnmobil auf Campingausflügen transportieren müssen, stellen Sie sie in eine Außenkabine, fern von Wärme- oder Zündquellen.
  4. Stellen Sie sicher, dass alle Tanks, die Sie mitführen, geschlossen sind und nicht auslaufen. Um sicherzugehen, schnüffeln Sie an der Oberseite des Kanisters und / oder sprühen Sie ihn mit etwas Seifenwasser ein, um sicherzustellen, dass er richtig verschlossen ist. Es wird in der regel ein wenig geruch für eine minute oder so nach dem trennen, aber es sollte schnell weggehen. Sie können es mit Seifenwasser testen, um sicherzugehen. Wenn Gase austreten, sprudelt das Seifenwasser.
  5. Wenn Sie Kraftstoff in einem geschlossenen Anhänger transportieren, müssen Sie sicherstellen, dass die Behälter fest verschlossen sind und dass Sie eine Belüftung im Anhänger lassen (Fenster und / oder Dachöffnungen), damit sich die Dämpfe von verschütteten oder undichten Gasbehältern auflösen, bevor sie den Flammpunkt erreichen.

EPA-Vorschriften für gasbetriebene Generatoren

Die Regierung regelt die Freisetzung von Gasdämpfen in die Umwelt. Nach Angaben der Environmental Protection Agency (EPA) müssen Gasdämpfe, die in den Tanks von RV-Generatoren entstehen, aufgefangen und zur Verbrennung zurückgeführt werden. EVAP-Generatoren sind jetzt so konzipiert, dass sie diese Vorschriften erfüllen.

In der Regel verfügen motorisierte Wohnmobile bereits über ein eingebautes System, das diesen Vorschriften entspricht, die meisten Anhängerkupplungen jedoch nicht. Wenn Sie ein Anhängerkupplungs-Wohnmobil wie ein 5. Rad oder einen Wohnwagen haben, müssen Sie einen EVAP-Generator, einen zertifizierten Schlauch, spezielle Armaturen, einen speziell entwickelten Metalltank und einen Kohlenstoffkanister installieren.

Wenn Ihrem System eine dieser zertifizierten EVAP-Komponenten fehlt, können Sie von Strafverfolgungsbehörden angehalten und mit einer Geldstrafe belegt werden. Es sei denn, Ihr Gas-RV-Generator zieht seinen Kraftstoff aus dem Kraftstofftank, Sie möchten sicher sein, dass Sie konform sind, damit dies nicht geschieht.

Wägen Sie Ihre Optionen ab – dann machen Sie es!

Die Entscheidung, einen Generator für Ihr Wohnmobil zu kaufen, kann schwierig sein. Wenn Sie jedoch die oben genannten Informationen berücksichtigen, sollten Sie sich leicht entscheiden und Ihr nächstes Abenteuer beginnen, bevor Sie es wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.