Positiver Reframe ist eine positive Verschiebung der Wahrnehmung. Es bedeutet nicht, dass Sie immer positiv sind und dass Sie alle negativen Dinge vermeiden sollten. Es bedeutet, positiv zu sein, negativ zu sein und negative Gedanken, Gefühle, Verhaltensweisen oder / und Ereignisse anzunehmen, um ihren Wert in unserem Leben zu entdecken. Es geht darum, sich selbst die Erlaubnis zu geben, das zu fühlen, was Sie fühlen, ohne zu urteilen, und dann eine bewusste Entscheidung zu treffen, sich auf Stärken, Ressourcen und Lösungen zu konzentrieren, um emotionale, physische, spirituelle und relationale Bedürfnisse zu befriedigen. Es geht darum, unser Bewusstsein von negativen Objekten auf positive Absichten zu übertragen und gleichzeitig eine mitfühlende und ruhige Linse zu schaffen, durch die unsere Lebenserfahrungen gefiltert werden können.

Wir alle leben in unserem aktuellen Rahmen, der von einer lebenslangen Erfahrung beeinflusst wurde, unsere Genetik, Beziehungen, Alle interagieren mit verschiedenen Umgebungen und Temperamenten. All diese verschmelzen in jedem Moment und beeinflussen unsere Gedanken, Gefühle und Handlungen. Wenn wir Stress erleben und unerfüllte Bedürfnisse haben, aber keine Möglichkeit haben, den Stress zu verarbeiten oder unsere Bedürfnisse zu befriedigen, dann haben wir mehr negative Gedanken, Gefühle, Verhaltensweisen und Konsequenzen.

Im Laufe der Zeit schafft ein Aufbau von unverarbeiteten stressigen Erfahrungen eine negative Perspektive oder einen Bezugsrahmen für ähnliche Situationen. Wenn wir in einen gestressten Zustand geraten, wie Angst, Verwirrung, Frustration oder sogar Hunger oder Müdigkeit, reagieren wir oft aus diesem negativen Rahmen. Die negative Reaktion kann so einfach sein wie das Schnappen an Ihrem Partner, Elternteil, Kind oder Kollegen. Die negativen Rahmenbedingungen, die wir aufbauen, bilden ein komplexes Netz von Verhaltensweisen mit signifikanten und dauerhaften Konsequenzen, insbesondere für unsere Beziehungen und unser Wohlbefinden.

Der größte Teil dieser Negativität geht weiter, ohne dass wir uns dessen bewusst sind (dh unbewusst), daher ist der erste Schritt zum positiven Reframe das Bewusstsein für unsere negativen Gedanken, Gefühle, Symptome und Verhaltensweisen. Der ideale Moment für einen positiven Reframe liegt zwischen dem Moment, in dem wir uns der entstehenden Negativität bewusst werden, und dem Moment, in dem wir entscheiden, wie wir denken und auf das auslösende Ereignis reagieren sollen.

„Zwischen Stimulus und Reaktion gibt es einen Raum. In diesem Raum liegt unsere Macht, unsere Antwort zu wählen. In unserer Antwort liegt unser Wachstum und unsere Freiheit.“ ~ Viktor E. Frankl

Wenn wir uns die Zeit nehmen, langsamer zu werden und die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen, können wir ein negatives Ereignis wie jemanden, der uns anschreit, in einen positiven, liebevollen und vertrauensvollen Gedanken umwandeln: „Wow, sie müssen einen schlechten Tag haben“ oder „Ich frage mich, was sie verärgert hat“, anstelle einer angstbasierten und negativen Reaktion wie „Was ist los mit ihnen?!“ oder „Wie können sie es wagen, so zu handeln!“ Alles negative Verhalten kommt von einem Zustand von Stress und unerfüllten Bedürfnissen, wenn wir den Stress abbauen und die Bedürfnisse befriedigen, dann schaffen wir Raum für Verbindung, Lernen, Wachsen und Heilen und verändern unser Leben und unsere Beziehungen.

Wellness beginnt auf emotionaler Ebene. Emotionen sind unsere natürlichen psychologischen und biologischen Reaktionen, die unsere Gedanken und Handlungen miteinander verbinden. Wir haben zwei Hauptgefühle: Liebe und Angst. Wenn etwas passiert, bestimmen unsere Emotionen unsere Reaktion. Wenn Sie Angst haben, werden Sie kämpfen, fliehen oder einfrieren. Wenn Sie Liebe fühlen, bleiben Sie ruhig und können auf Ihre übergeordneten Funktionsfähigkeiten zugreifen, damit Sie effektiv verarbeiten, verstehen und entsprechend planen sowie sich verbinden und einfühlen können. Unsere Emotionen hängen von unseren Bedürfnissen, vergangenen Erfahrungen, Überzeugungen und Temperament ab. Wenn wir Wege finden, den Stress und das vergangene Trauma positiv zu verarbeiten, Dann können wir angemessen reagieren, um Bedürfnisse zu befriedigen und unser Leben positiv zu gestalten. Daher ist es das Ziel, Sie mit den Fähigkeiten zu befähigen, Ihre angeborenen Ressourcen zu nutzen und nachhaltiges Wohlbefinden und Verbindung zu pflegen.

Die folgende positive Reframe-Liste soll ein Leitfaden, ein Work in Progress und ein Beispiel dafür sein, wie wir lernen können, „negative“ Verhaltensweisen bei unseren Lieben positiver zu sehen, indem wir ihr Verhalten aus einer anderen Perspektive und / oder einem anderen Kontext betrachten. Jede Situation und Person hat einzigartige Bedürfnisse, aber wenn wir uns auf das Positive konzentrieren, geben wir Kraft und Gelegenheit, positive Überzeugungen, Gefühle, Eigenschaften und Handlungen zu manifestieren. Durch positive Reframes können wir uns befähigen, die Brillanz von uns selbst und anderen zu sehen.

Klicken Sie hier, um fünf Schritte zu einem positiven Reframe zu entdecken

Weitere Informationen zu meinen Erfahrungen finden Sie hier auf meiner Vita.

Ich habe einen Video-Beratungsdienst namens WeCounsel hinzugefügt. Jetzt können wir uns dort treffen, wo es für Sie am bequemsten ist. Alles, was Sie brauchen, ist ein Computer und Breitband-Internetzugang. Es ist sicher und wird von großen Krankenkassen akzeptiert.

Bitte besuchen Sie Debra Wallace MS LMFT bei WeCounsel, um mehr zu erfahren.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich bitte:

847.603.4677 USA 09.950.7514 NEUSEELAND

Haftungsausschluss

Positive Reframe teilt Ressourcen mit der Absicht des positiven Fortschreitens fundierter Entscheidungsfindung in Bezug auf Probleme im Zusammenhang mit emotionalem, relationalem, körperlichem und spirituellem Wohlbefinden. Während ich persönliche und berufliche Perspektiven teile, Meine Schriften spiegeln meine persönliche Meinung wider und sollen keine professionelle Beratung ersetzen, Diagnose, und Die Behandlung dient daher nur zu Informationszwecken. Dieses Online-Medium eignet sich nicht für den Detaillierungsgrad und den Aufbau von Beziehungen, der für eine gründliche Bewertung und therapeutische Intervention erforderlich ist. Um fundierte Entscheidungen zu treffen, die den individuellen Bedürfnissen Ihrer Familie am besten entsprechen, empfehle ich dringend, die verfügbaren Optionen zu erkunden und zu erforschen, die primären Gesundheitsdienstleister zu konsultieren, einen respektvollen Dialog mit Freunden und Familie zu führen und Empfehlungen von einer vertrauenswürdigen Quelle für professionelle Beratung einzuholen. Ich bin eine lizenzierte Ehe- und Familientherapie im Bundesstaat Illinois, USA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.