Die Griffe, die Sie verwenden, haben einen starken Einfluss darauf, was Sie auf dem Pickleballplatz tun können. Verschiedene Griffe haben unterschiedliche Vor- und Nachteile und während ich meine Präferenz habe, Tatsache ist, dass es einige ziemlich gute Pickleball-Spieler gibt, die eine Vielzahl von Griffen und Swing-Stilen verwenden. Dies gilt insbesondere für Spieler, die im Internet spielen. Also, wenn Sie für einige Zeit gespielt haben, tun ziemlich gut mit den verschiedenen Schüssen, und Spaß haben keine Sorge über Ihre Griffe.

 paddel griff palm guide

 paddle Grip Palm Guide

Aufgrund meines Hintergrunds im Tennisunterricht und der Tatsache, dass diese Griffe ursprünglich viele Jahre im Tennis verwendet wurden, werde ich einige der traditionellen Argumente für oder gegen die verschiedenen Griffe beziehen, wie sie im Tennis verwendet werden. Ich werde dann meine eigene Meinung dazu abgeben, wie sich diese Argumente auf den Pickleball-Sport übertragen. Da der Sport des Pickleballs noch jung ist, glaube ich, dass das Wissen über die besten Griffe für diesen Sport gerade noch in der Entwicklungsphase ist.

Im Allgemeinen empfehle ich normalerweise, dass Leute, die andere Schlägersportarten spielen, so nah wie möglich an den Griffen bleiben, die sie in der anderen Sportart verwendet haben, um die Lernzeit zu verkürzen und Verwirrung beim Wechsel zwischen den beiden Sportarten zu vermeiden.

Ich spiele im Pickleball mit so ziemlich den gleichen Griffen wie im Tennis, nämlich den östlichen Vorhand- und Rückhandgriffen mit den kontinentalen für Aufschlag, Volley, Overhead, Dink Shots, Lobs und Scramble Points. Ich denke, der einzige Unterschied wäre, dass meine Vorhand allmählich ein wenig in Richtung Kontinent und weg von der östlichen rutscht. Ich denke, das liegt wahrscheinlich daran, dass es für mich etwas einfacher ist, die Dinks damit zu machen, und es gibt auch so viele Scramble-Punkte, an denen man bereit sein muss, alles zu tun, um den Ball zurückzubekommen.

Continental Griff

continental Griff pickleball

 continental grip Pickleball

Der Continental Grip wird auch als „Hammer“ -Griff bezeichnet, denn wenn Sie Ihr Paddel aufnehmen, als würden Sie einen Nagel mit der Paddelkante hämmern, haben Sie so ziemlich den Continental Grip.

Früher war es einer der beliebtesten Griffe im Tennis und die United States Professional Tennis Association (USPTA) sagt, dass einige seiner Vorteile sind: Es erfordert keine Griffänderung, es ist gut für das Schlagen von niedrigen Bällen, es ist gut für Scheibe, es ist gut für Touch-Aufnahmen, und es hat ein hohes Maß an Vielseitigkeit. Das USPTA sagt, dass seine Hauptnachteile darin bestehen, dass es für schwache Handgelenke und Unterarme härter ist, dass es schwieriger ist, Kraft und Top-Spin zu erzeugen als die östlichen oder westlichen Griffe und dass es schwieriger ist, hohe Bälle zu treffen.

Continental Grip und Pickleball

Die oben aufgeführten Vorteile für den Continental Grip scheinen ihn zu einer erstklassigen Wahl für Ihren Griff in Pickleball zu machen. Es ist besonders nützlich im Netz, wo sehr schnelle Austausche den Wechsel der Griffe zwischen Vorhand und Rückhand für den durchschnittlichen Spieler oft schwierig, wenn nicht unmöglich machen. Es ist auch sehr gut auf Halbvolleys, niedrigen Bällen und Dinks.

Nachteile des Continental Grips

Der Nachteil, dass es schwieriger ist, hohe Bälle zu schlagen und weniger Topspin zu haben als mit den Eastern Grips, scheint beim Pickleball viel weniger wichtig zu sein als beim Tennis. In Pickleball, wo der Ball normalerweise niedrig oder niedriger springt, scheint mir der beste Weg, einen hohen Ball zu treffen, nicht so wichtig zu sein wie der beste Weg, einen niedrigen Ball zu treffen.

Die Höhe des Topspins scheint im Pickleball noch kein Problem zu sein, da nur sehr wenige der Pickleball-Spieler, die den östlichen Vorhand-Griff verwenden, im Moment auch mit viel Topspin treffen. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich das mit der Zeit ändern kann. Das Problem für Menschen mit schwachen Handgelenken sollte auch weniger problematisch sein, da das Pickleball-Paddel etwas leichter ist als der Tennisschläger.

Östlicher Vorhand-Griff

Legen Sie Ihre Hand flach gegen das Gesicht Ihres Paddels und schieben Sie es dann zum Griff, um den richtigen Griff zu erhalten. Dies ist ein sehr vielseitiger Griff, der es dem Spieler ermöglicht, die Rückseite des Balls für Topspin aufzufrischen oder einen flachen Schuss für mehr Kraft zu treffen. Es ist auch einfach, schnell zum Continental-Griff zu wechseln, um am Netz zu spielen. Im Tennis gilt dies als ein ausgezeichneter Griff, mit dem man lernen kann, Aber die besten Tennisspieler verwenden heute eine Form des westlichen Griffs für enormen Spin und einfache Handhabung bei hohen Bällen.

Östlicher Rückhandgriff

Um den östlichen Rückhandgriff zu finden, drehen Sie Ihre Hand auf dem Paddel, bis sich der Knöchel Ihres Zeigefingers und die Ferse Ihrer Hand oben auf dem Griff befinden und Ihr Daumen diagonal über Ihren Griff gestreckt ist.

Östlicher Vorhand-Griff und Pickleball

östlicher Griff Pickleball

 östlicher Griff Pickleball

Der östliche Vorhand-Griff funktioniert beim Pickleball genauso gut wie beim Tennis und wahrscheinlich besser, weil der Ball selten hoch springt. Es ist eine wirklich gute wahl für stirn und anfänger lernen zu volley!

Bisher scheinen die östlichen Vorhand-Griffe die überwältigende Lieblingswahl der Pickleball-Spieler in Arizona zu sein. Es scheint sehr gut für den Vorhand-Bodenschlag zu funktionieren, Vorhand Volley, Overhead, und Dink, und ich habe auch einige gute Rückhandscheiben damit gesehen.

Leider scheint es für diejenigen, die den östlichen Vorhand-Griff für alle ihre Schläge behalten, für die meisten Menschen auf ihren Rückhand-Bodenschlägen nicht sehr gut zu funktionieren. Ein paar haben einige ziemlich schöne Scheiben damit entwickelt, aber ich habe noch keine guten Top-Spin-Laufwerke damit gesehen. Einige haben auch einige interessante Methoden entwickelt, um ihre Rückhandsalven zu schlagen, die ich ein wenig mehr studieren muss, aber viele kämpfen mit diesem Griff auf der Rückhandsalve.

Viele benutzen die gleiche Seite des Paddels wie ihre Vorhand, drehen das Handgelenk um und stehen ein wenig auf dem Kopf. Dies kann gut auf den höheren Stirn- und Rückhänden funktionieren, ist aber auf der unteren Rückhand sehr schwierig und extrem schwierig, wenn sich diese niedrige Salve in eine halbe Salve verwandelt.

Auf der positiven Seite ist der östliche Vorhand-Griff für Anfänger normalerweise einfacher, ihre Vorhand-Volleys zu schlagen als der kontinentale Griff, und dieser frühe Erfolg hilft ihnen, zu spielen, anstatt aufzugeben, und dafür gibt es viel zu sagen!

Westlicher Griff

westlicher Griff Pickleball

 western Grip Pickleball

Tennis beschreibt den derzeit beliebten Western Grip als gut für Big Top Spin und mehr Power, aber als schwierig bei niedrigen Bällen.

Weil Pickleball viel mehr Low Balls als High Balls hat, und weil ich noch keine Western Grip Spieler gesehen habe, obwohl es ein paar geben muss, werde ich nicht mehr dazu sagen.

Die Zeit wird zeigen, ob dieser Griff einen Platz in der Pickleball-Zukunft hat, aber ich vermute, dass wir mehr davon sehen werden, wenn unsere jüngere Generation in Pickleball eintritt.

Einige Griffvarianten, die für Sie funktionieren können!

Unser bester Senior Pickleball-Spieler der Männer in Arizona, Pat Kane, legt seinen Daumen für seine Rückhand hinter das Paddel und schlägt es mit großer Kraft. Einer der Hauptvorteile dieser Technik ist, dass er die Salve gut vor seinem Körper treffen kann, was ein großer Vorteil beim schnellen Salvenaustausch ist.

Der Nachteil wäre, dass er die Griffe wechseln muss, um eine Vorhand Volley zu schlagen, aber ich habe nie bemerkt, dass es ein Problem mit Pat ist. Ich kenne einen anderen Spieler, der ihn kopiert und auch auf der Rückhandvolley sehr gut abschneidet, aber immer noch Probleme hat, die Griffe für seine Vorhand zu wechseln. Hoffentlich werden sich Zeit und Übung um dieses Problem kümmern.

Ein anderer Herr beeindruckte mich mit seinem Tischtennis-Stil Rückhandvolley, wo er seine Rückhandvolley wie die guten Tischtennisspieler schlug. In einem der Spiele, die wir gespielt haben, hat er viele Rückhandsalven mit diesem Stil weggesteckt. Bei den Salven mit niedriger Rückhand musste er einen etwas anderen Stil anwenden, aber es war sehr effektiv, wenn er es benutzen durfte.

Ein paar der besten Spieler benutzen viele schwingende Salven, die normalerweise wegen der Zeit, die es braucht, um einen so großen Schwung zu machen, entmutigt werden. Diese Spieler haben jedoch so großartige Reaktionen, dass sie normalerweise diesen großen Schwung schneller machen können, als der durchschnittliche Spieler einen viel kürzeren Schwung machen kann.

Schauen Sie sich das Video unten an, um eine großartige Demonstration der einzelnen Griffe und einiger der oben genannten Variationen zu erhalten.

Fazit

Abschließend möchte ich sagen, dass es noch nicht klar ist, was die dominierenden Griffe für die besten Pickleball-Spieler letztendlich sein werden, aber es ist mir ziemlich klar, wenn ich viele Spieler beobachte, dass der östliche Vorhand-Griff keine gute Wahl für Backhands ist und als Griff der Wahl für die Rückhand entmutigt werden sollte. Leider sehe ich derzeit mehr Spieler, die diesen Griff für ihre Rückhand verwenden als jeder andere!

Es wird interessant sein, wenn einige der Tennisspieler, die derzeit den westlichen Griff für ihre Vorder- und zweihändige Rückhand verwenden, Pickleball aufnehmen. Ich habe bisher nur ein paar zweihändige Backhands gesehen und es scheint, dass der kurze Handgriff es schwieriger macht, aber die Zeit wird es zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.