OSTTEXAS (KETK) – Kürbisse werden im September und Oktober geerntet, was bedeutet, dass die Kürbissaison für Osttexas endlich da ist.

Jetzt geerntet, sind Kürbisse fast überall aufgetaucht. Die meisten Kürbisse, die hier in der Gegend zum Verkauf stehen, wurden in Westtexas angebaut, und aufgrund des etwas kühleren Wetters während der Vegetationsperiode gibt es in diesem Jahr weniger Sorten.

Es gibt jedoch noch viele Kürbisse, mit denen Sie kochen oder einfach nur dekorieren können. Für diejenigen, die ihre Kürbisse nicht zum Kochen verwenden möchten, aber dennoch einen Vorgeschmack auf die Herbstsaison haben möchten, können Sie zu dieser Jahreszeit vorgekochten und in Dosen konservierten Kürbis kaufen.

Ein gemeinsamer Kampf, den viele teilen, ist die Aufrechterhaltung ihrer Gesundheit. Es ist leicht für Kürbisse zu verrotten und zu verfallen, wenn sie nicht richtig behandelt werden. Laut Deedee Green, einem lokalen Ladenbesitzer in Henderson, ist es möglich, Ihre Kürbisse für den größten Teil der Saison am Leben zu erhalten.

“ Wenn Sie sich nur bis Oktober um sie kümmern, wie ich schon sagte, mach sie nicht so nass auf dem Boden, halte sie trocken, Sie können normalerweise bis Thanksgiving dauern.“

Deedee Green, Besitzer, Texas Fresh Produce

Eine gängige Taktik, der die meisten folgen, um ihren Kürbis zu pflegen, besteht darin, ihn mit Bleichmittel zu bedecken. Da Kürbisse Nahrung sind, ziehen sie leicht Wildtiere an, die diese Tiere dann gefährden würden.

Nachfolgend sind Orte aufgeführt, die Sie besuchen können, um an dieser Kürbissaison teilzunehmen:

Kürbisfelder in der Region Osttexas

  • First Christian Baptist Church – Tyler
  • Lowe’s Home Improvement – Lindale
  • Moore Farms – Bullard
  • Yesterland Farm – Kanton
  • Jahrgang und Reben – Winnsboro
  • SOC Kürbisbeet – Sulphur Quellen
  • Blase Family Farm – Rockwall
  • Blueberry Ridge Farm – Mineola
  • Texas Frische Produkte – Henderson
  • Calies Morgen – Gilmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.