Aber bestellen Sie sie trotzdem, weil FOMO

r.j. quirk

Folgen

Aug 30, 2020 · 3 min Lesezeit

Foto von Caleb George auf Unsplash

Hallo. Mein Name ist r.j. und ich bin seit 1994 eine einfache Schlampe.
#love #travel #photography #followme

Habe ich in Europa im Ausland studiert? Paris, Baby. Ich habe definitiv ein Mond Tattoo. Ja, ich war bei Goat Yoga. Und bevor du fragst, meine Musik der Wahl ist Country.

Aber hier ist die Sache. Jedes Jahr, wenn meine Lieblingsjahreszeit herumrollt (Herbst, duh), bin ich voller Angst.

Sobald der PSL Hashtag auf Instagram auftaucht, greift er — von meinem unordentlichen Brötchen bis zu meinen Blundstone-Stiefeln. Ich trage es die ganze Saison lang, wie das holzige Parfüm, das auf meinen Deckenschal spritzt.

Und in diesem Jahr kam das Angstmonster früh (weil 2020 nicht schlimmer werden konnte). Ich bin zutiefst besorgt über diese zusätzlichen Stresstage. Um einen totalen Zusammenbruch zu vermeiden (nennen wir es Selbstfürsorge), muss ich gestehen:

Ich bin ein weißes Mädchen.

(Beruhige dich, das ist nicht das Geständnis.)

Ich bin ein weißes Mädchen, das Pumpkin Spice Lattes hasst.

(Es wird schlimmer.)

Ich bin ein weißes Mädchen, das Pumpkin Spice Lattes hasst, aber ich bestelle sie trotzdem, weil FOMO.

Da habe ich es gesagt. Angst zu verpassen. FOMO. Es verbraucht mich.

Ich erinnere mich an das erste Mal, als ich eine #PSL hatte. Als ich hörte, wie meine Freunde darüber sprachen, hatte ich sternenklare Augen. Aufgrund ihrer Begeisterung dachte ich, es würde nach knackigen Herbstnächten, knusprigen Blättern unter meinen Stiefeln und sexy Halloween-Partys schmecken.

Lassen Sie mich Ihnen sagen, es hat nicht.

Wenn ich ganz ehrlich bin (und warum nicht, das ist doch ein Geständnis), spucke ich es fast aus. Und als ich an meiner Tasse nippte und versuchte, zufrieden auszusehen, überflutete mein Gehirn mit Fragen.

Wie kann eine kleine Pumpe karamellfarbenen Aromas eine GANZE Tasse Kaffee überwältigen? Warum hat dieser seltsame braune Sirup mein Getränk überhaupt ORANGE gemacht? Und bin ich der Einzige, der denkt, es schmeckt wie Müll?

Aber die „Mmms“ und die Instagram-Selfies flossen von meinen Freunden, also beschloss ich, ruhig zu bleiben. Warum ihren Spaß verderben?

In all den Jahren seit diesem schicksalhaften ersten Drink verfolgen mich diese Fragen immer noch. Und jedes Jahr, wenn der Pumpkin Spice Latte herumrollt, bestelle ich einen.

Warum?

Weil ich es wissen muss. Reichen meine grundlegenden Anmeldeinformationen aus? Werde ich endlich zum #pumpkineverything-Trend passen?

Aber jedes Jahr bin ich schwer enttäuscht.

Und wenn ich mich nicht wie dieses klassische Herbstgetränk machen kann, frage ich mich, was mein Problem ist. Wenn so viele bekennende grundlegende Hündinnen es genießen, warum werden meine Geschmacksknospen nicht zustimmen?

Den ganzen Herbst über springe ich von Kaffeetreffen zu Kaffeetermin und mache mir Sorgen um meinen kleinen Defekt. Ich beiße mir in die Nägel und bin nervös, dass die Leute mich dafür verurteilen werden, dass ich keinen Kürbisgewürzlatte bestellt habe.

Also, die Hälfte der Zeit mache ich. Was nur meine Sorge nährt.

Es ist anstrengend.

Aber vielleicht ist 2020 das Jahr, um mit meinem Geschmack Frieden zu schließen. Letztendlich, Kaffee-Treffen sind im Zeitalter der sozialen Distanzierung schwieriger. Vielleicht ist dies das Jahr, in dem ich lerne, mein FOMO loszulassen.

Oder vielleicht werde ich die #PSL noch lieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.