April ist hart auf ihre hinterhof. Zwischen häufigen Regenstürmen und Pollenschichten kann es sich anfühlen, als wären Sie bei der Pflege Ihres Poolbereichs immer im Rückstand. Wenn die Pollensaison in North Carolina ihren Höhepunkt erreicht, sind hier die 3 wichtigsten Fragen zum Frühlingspool-Management:

1) Wie lange sollte ich meine Pumpe jeden Tag laufen lassen?

Auf dem Höhepunkt der Pollensaison ist der Betrieb der Poolpumpe unerlässlich, um kristallklares Wasser zu erhalten. Das Überschreiten Ihrer Pumpe kann jedoch zu hohen Energiekosten führen und Ihre Pumpe möglicherweise schneller abnutzen. Was ist die optimale Zeit, um Ihre Poolpumpe zu betreiben? Diese Frage hängt weitgehend vom aktuellen Zustand Ihres Pools ab: Wenn es sauber und klar ist, sollten Sie Ihre Pumpe mindestens 8-12 Stunden am Tag laufen lassen, vorzugsweise bei Tageslicht. Wenn Sie irgendeine Art von Wasseraufbereitung durchführen, lassen Sie die Pumpe 24 Stunden am Tag laufen, sofern nicht anders von Ihrem Poolfachmann angewiesen.

2) Wie oft sollte ich meinen Filter reinigen?

Im schwersten Teil der Pollensaison sollten Sie Ihren Filter so oft wie einmal am Tag reinigen. Wenn der Pollen leichter ist, warten Sie, bis sich der Gerätedruck auf 6-8 PSI über dem Normalwert aufbaut, bevor Sie ihn zurückspülen, um Wasser zu sparen und Zeit zu sparen. Um Ihren normalen PSI zu bestimmen, Schalten Sie Ihre Pumpe aus und stellen Sie sicher, dass das Messgerät auf 0 fällt. Reinigen Sie Ihren Filter und schalten Sie die Pumpe wieder ein. Beachten Sie den Druck, dies ist Ihr Ausgangspunkt, um festzustellen, wann eine Reinigung Ihres Filters erforderlich ist.

Wenn Ihr Manometer nicht mehr richtig funktioniert, sollten Sie es austauschen. Der Austausch des Messgeräts ist schnell und kostengünstig und kann Ihnen über die gesamte Lebensdauer viel Zeit und Geld sparen.

3) Kann ich noch etwas tun, um meinen Pool zu schützen?

Rising Sun Pools bietet eine Vielzahl von Reinigungsmitteln, damit Ihr Pool vom Öffnen im Frühjahr bis zum Schließen im Herbst funkelt. Eines unserer Lieblingsprodukte ist die Skimmer Socke. Skimmer Socken arbeiten mit Ihrem Poolfilter, um den Großteil der Pollen und Ablagerungen zu fangen, die ihren Weg zu Ihrem Filter finden. Wenn die Socken schmutzig werden, einfach abspülen und wiederverwenden! Skimmer Socken ermöglicht es Ihnen, länger zwischen den Reinigungen zu gehen und könnte die Lebensdauer Ihres Pool-Filtersystem verlängern. Sie können Skimmer Socken an jedem unserer Standorte abholen.

Wir hoffen, dass diese einfachen Tipps Ihnen helfen, während der Pollensaison den Überblick über Ihre Poolwartung zu behalten. Rising Sun Pools ist Ihr Partner in der Poolpflege. Rufen Sie uns unter 919-851-9700 an, wenn Sie Fragen zu Ihrem Poolsystem haben oder eine personalisierte Wartung mit unserem Team von Poolexperten einrichten möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.