Während die Teilnahme an der jüngsten Pup Night im PNC Park 17.103 Menschen betrug, waren zahlreiche Mitglieder der Hunde-Community nicht in dieser Summe enthalten.

Auf dem Miller Lite Rooftop unter der Anzeigetafel im linken Feld, geselligten sich zahlreiche Hunde und ihre Besitzer und schauten sich das Spiel in der Pup Night an.

PNC Park hat in den letzten neun Spielzeiten in Zusammenarbeit mit einer Partnerschaft von Rachael Rays Nutrish Dog Food die Pup Night veranstaltet. Die durchschnittliche Hundebesuch war 200 Hunde pro Spiel.

Freiwillige der lokalen Humane Society unterstützen die Veranstaltung, um Informationen über die Adoption von Haustieren bereitzustellen.

Während des Spiels unterhielten sich die Besitzer mit anderen Besitzern, während sich die Hunde kennenlernten. Es war wie jede andere Nacht im PNC Park, außer dass einige Fans vier Beine hatten.

Terry Rodgers, Manager für Geschäftskommunikation und soziale Medien bei den Piraten. Pup Night bietet Fans, die sonst vielleicht kein Spiel genießen könnten, eine neue Gelegenheit.

Das Miller Lite-Dach ist mit Wasser, Leckereien und einem Kunststoffbereich ausgekleidet, der mit einem saugfähigen Material bedeckt ist, damit die Hunde sich um die Geschäfte kümmern können.

Ticketpreise für Pup Night Tickets:

  • Hundepaket (1 Person & 1 Hund): $36
  • Zusätzliche menschliche Tickets: $ 36 pro Stück
  • Ein Teil des Erlöses kommt lokalen Tierheimen zugute
  • Die Sitzplätze sind begrenzt und unterliegen der Verfügbarkeit

Wenn Sie ein Hundeliebhaber und Baseballfan sind, haben Sie bei Pup Nights im PNC Park die Möglichkeit, einen vierbeinigen Freund mitzunehmen und eine Nacht in einem der malerischsten Parks der Major League Baseball zu verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.