anonymes Gemälde von Papst Leo XII. aus dem 19.Jahrhundert; aus Wikimedia Commons geklautAuch bekannt als

  • Annibale Francesco Clemente Melchior Girolamo Nicola della Genga

Profil

Geboren als Sohn des italienischen Adels und sechster zehn Kinder des Grafen Flavio della Genga und der Gräfin Maria Luisa Periberti di Fabriano. Studierte ab 1773 am Collegio Campana in Osimo, Italien, ab 1778 am Collegio Piceno in Rom und ab 1783 an der Päpstlichen Akademie der kirchlichen Adligen in Rom. Unterdiakon 1782; Diakon 1783. Ordiniert am 14.Juni 1783.

Geheimer Kämmerer des Papstes. Privatsekretär von Papst Pius VI. von 1783 bis 1784. Päpstlicher Botschafter in der Schweiz 1784. Gastprofessor an der Päpstlichen Akademie der kirchlichen Adligen. Präfekt des Vatikanischen Seminars. Predigte 1790 die Trauerrede von Kaiser Joseph II. Kanon des Petersdoms im Jahre 1792. Abt commendatario für das Leben der Abtei von Monticelli. Titularerzbischof von Tiro am 21.Februar 1794. Päpstlicher Nuntius in Köln, Deutschland vom 14.März 1794 bis 1800, als er sich in die Abtei Monticelli zurückzog, wo er den Rest seiner Tage als betender Einsiedler verbringen wollte.

Er wurde am 23.September 1805 aus dem Ruhestand zurückgerufen, um als päpstlicher Nuntius auf dem Landtag von Ratisbon zu dienen. Mit Kardinal Giovanni Battista Caprara war er 1808 Unterhändler zwischen dem Vatikan und Napoleon Bonaparte, aber die Mission scheiterte. Päpstlicher Gesandter bei König Ludwig XVIII. am 22.Juli 1814. Danach zog er sich für weitere zwei Jahre zu Monticelli zurück.

Ernennung zum Kardinalpriester am 8. März 1816. Erzbischof von Senigallia am 8. März 1816, aber seine Gesundheit versagt, und er trat am 10. September 1816. Präfekt der Kongregation für Kirchliche Immunität am 9. Mai 1820. Generalvikar für die Stadt Rom am 12.Mai 1820. Erzpriester für die liberianische Basilika am 10.Februar 1821. Widerstrebender 252. Papst 1823; er fürchtete, dass seine Gesundheit ihm nicht erlauben würde zu arbeiten. Er nahm den Namen Leo XII, und hielt den Thron für mehr als fünf Jahre.

Wiedereinsetzung der päpstlichen Zivilautorität in den Kirchenstaat. Gegen Gruppen, die nicht autorisierte Bibelausgaben und Übersetzungen verteilten, und warnte vor privater Interpretation. Gegen den Indifferentismus, der die Gleichheit aller Religionen befürwortet. Gegen Geheimgesellschaften, vor allem die italienischen Carbonari. Versucht, die Stadt Rom streng zu regieren, was großen Groll verursachte. Wiederbelebung der Praxis der Jubiläen. Genehmigt die Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria. Namens Saint Peter Damian ein Arzt der Kirche. St. Vincent Strambi diente als einer seiner Berater. Erstellt 25 Kardinäle in acht Konsistorien.

Geboren

  • 22 August 1760 in Castello della Genga, Diözese Fabriano, Kirchenstaat (im modernen Italien) als Annibale Francesco Clemente Melchior Girolamo Nicola della Genga

Päpstliche Himmelfahrt

  • gewählt 28 September 1823
  • gekrönt am 5 Oktober 1823

Gestorben

  • 10 Februar 1829 in Rom, Italien aus natürlichen Gründen
  • Beisetzung im Petersdom
  • Wiederbestattung vor dem Altar des Heiligen Leo des Großen in der Grotte des Petersdoms am 5. Dezember 1830
Weitere Informationen

  • Katholische Enzyklopädie
  • andere Seiten in Englisch
    • Kardinäle der Heiligen Römischen Kirche, von Salvador Miranda
    • Katholisch-Hierarchie.Org
    • Wikipedia

Schriften

  • Papst Leo XII – Charitate Christi – Erweiterung des Jubiläums auf die ganze Kirche, 25. Dezember 1825
  • Papst Leo XII – Quo Graviora – Verurteilung der Geheimgesellschaften, 13. März 1826
  • Papst Leo XII – Quod Hoc Ineunte – Ausrufung eines Universaljubiläums, 24. Mai 1824
  • Ubi Primum – Über seine Übernahme des Pontifikats, Papst Leo XII, 5 Mai 1824

Päpstliche Seligsprechungen

  • Selige Angelina von Marsciano
  • Seliger Angelus von Acri
  • Seliger Angelus von Gualdo Tadino
  • Seliger Bernhard Scammacca
  • Seliger Bernhardiner von Fossa
  • Seliger Konstantin von Cava
  • Selige Giovanna Soderini
  • Selige Helena Duglioli
  • Selige Helena von Polen
  • Seliger Hippolytus Galantini
  • Selige Imelda Lambertini
  • Seliger James Grissinger
  • Seliger Jordan von Sachsen
  • Selige Juana de Aza
  • Seliger Julian von Saint Augustine
  • Selige Magdalena Panattieri
  • Selige Nicola Paglia
  • Heiliger Alonso Rodriguez

Päpstliche Heiligsprechungen

  • Heiliger Petrus Damian

Erhöht

  • Erzdiözese Kingston, Ontario
  • Kardinal Ludovico Micara

Gegründet

  • Erzdiözese Mobile, Alabama

MLA Zitat

  • “ Papst Leo XII“. CatholicSaints.Info . 14 November 2018. Web. 26. März 2021. <>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.