Pluto im 4. Haus – Heilige Puppe

Menschen mit Pluto im 4. Haus existieren teilweise im Raum unter uns. Tiefgründige Botschaften spiritueller Führung entstehen durch das Unbewusste und drücken sich anschaulich durch die bewusste Intuition, den Traum und die Vorstellungskraft des Individuums aus. Das Erbe der Vorfahren mit Pluto im 4. ist faszinierend reich. Es gibt eine heilige Essenz über die Geburt dieses Kindes. Sie ist die Erbin der jahrhundertealten Weisheit, des Wissens und der Magie. Das Individuum hat ein starkes Gedächtnis, das Ereignisse vergangener Leben oder Traumata wiederholen kann. Das vertraute Gefühl der Familie kann durch Intimität mit dem Unsichtbaren entstehen. Unsichtbare Stimmen, Ratsbotschaften von höheren Wächtern und ein unbewusster Palast unbewusster Sicherheit können zu Hause werden. Dies kann eine verinnerlichte oder scheinbar isolierte Person schaffen. Dieses Gefühl der Trennung von der Welt kann reine Glückseligkeit für den Einzelnen oder einsamen Horror ausstrahlen.

Das Individuum mit Pluto im 4. Haus hat eine flüchtige innere Erfahrung. Emotionen dringen aus dem Unbewussten ein, so dass sich die Stimmung des Individuums abrupt ändern kann, scheinbar ohne Ursache. Dies kann endlose Verwirrung und Aggression am Selbst im Pluto im 4. Individuum erzeugen. Erinnerungen können durch den emotionalen Zustand verzerrt sein und Wahnvorstellungen und falsche Erinnerungen an Verrat auslösen. Die Angst vor Verlassenheit kann sich mit Pluto im 4. selbst zunichte machen. Es gibt jedoch ein Kaninchen im Inneren, das mit dem Echo Gottes ruft. Dieses Gefühl, auf der Erde verlassen zu sein, kann Frieden in göttlicher Intimität finden, und die Sehnsucht und Fähigkeit nach dieser Vereinigung ist so tief und majestätisch, dass der Einzelne intensive Bindungen mit anderen Menschen sucht. Diejenigen, die das Individuum in seinen inneren Kreis aufnimmt, werden zur Familie. Da die Person in der Regel recht privat und zurückhaltend ist, kann es äußerst schwierig sein, in diesen Kreis einzudringen. Dies kann eine Nebenwirkung des frühen Verrats sein. Die Person kann die mögliche Zeugin eines Ereignisses gewesen sein, das sie nie sehen sollte, oder Dämonen der Vererbung wie ein geistig gestörter Elternteil oder Generationszyklen der Dysfunktion konfrontieren. Das Sicherheitsgefühl der Person könnte in irgendeiner Weise beeinträchtigt worden sein, als hätte sie nie das Gefühl von Stabilität oder Schutz gehabt. Vielleicht geschah etwas wie ihre Eltern, die in einer unglücklichen Ehe blieben, und stiller Groll, der ihre Sensibilität verletzte.

Es gibt eine unsichtbare Tiefe mit Pluto in der 4. Das Individuum kann versuchen, Familienmuster zu zerstören, weil die Zerstörung ihnen so roh erschien. Dies ist eine psychologische Seelensonde. Eine Maske wird im Alltag getragen, aber schiere Kraft, Belastbarkeit und psychische Energie entstehen, wenn Sie nur ein wenig härter starren. Das Individuum macht einen natürlichen Psychoanalytiker und nimmt leicht die spirituelle Energie anderer Menschen wahr. Sie konzipieren verborgene Unterströmungen und konsultieren sich mit einem Zauberbuch. Einsamkeit und Isolation verbinden sich mit Pluto im 4. Jahrhundert. Ein Großteil der Erfahrung des Individuums existiert in der inneren Welt, so dass ein Großteil des Lebens im Rückzug stattfinden kann. Diese Art von intensivem internalisiertem Fokus bietet eine Selbstversorgung, die die Verlassenheitsängste lindert und es dem Individuum ermöglicht, die Zauberei zu erforschen, die in seinem individuellen Wesen existiert. Weil es für einen Großteil des Lebens wenig Trennung vom Selbst und der Mutter zu geben schien, kann es trotz des Rückzugs des Individuums eine Abhängigkeit von anderen Menschen geben, weil sie das Gefühl hat, ohne sie nicht zu existieren. Aber hier könnte das Gegenteil der Fall sein. Es gibt so verlorene Mystik und heiliges Wissen, das in Pluto im 4. Volk wohnt. Sie ist ein Magnet für diejenigen, die Antworten und Prophezeiungen suchen. Ohne es zu wissen, befindet sich hinter den Augen ein beleuchteter Tempel.

-C.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.