Rasayana Ayurveda

RASAYANA: DIE AYURVEDISCHE WISSENSCHAFT DER VERJÜNGUNG DES ZERZAUSTEN SELBST

Rasayana ist der Verjüngungszweig der ayurvedischen Medizin. Rasayana-Behandlungen wurden traditionell nach einer Zeit angewendet, in der der Körper erschöpft oder erschöpft war. Menschen in Remission von Krankheit oder nach Abschluss einer vollständigen 28-tägigen Pancha Karma-Entgiftungstherapie würden sich dann Rasayana-Behandlungen unterziehen. Rasayana-Therapien werden auch zur Abhilfe im Alter eingesetzt, vor dem Begriff ‚Anti-Aging‘ gab es Rasayana.

Um dies in ein modernes Konzept zu bringen; Stellen Sie sich vor, Sie wurden mit „vom Arzt verordneter Ruhe“ nach Hause geschickt, und jetzt besteht Ihre einzige Priorität darin, zu schlafen und dann stark zu werden. Also Flash vorwärts ein paar Tage, Sie haben wie verrückt geschlafen, heiße Bäder und Nickerchen in Hülle und Fülle und Sie wissen, dass Ihr Körper nicht mehr mit einem Schlafdefizit zu tun hat, aber jetzt müssen Sie Ihre Vitalität wieder aufbauen! Dies ist Rasayana, der Wiederaufbau, die Verjüngung, die Wiedererlangung Ihrer Kraft und die Fähigkeit, in Körper und Geist stark zu sein.

Ayurveda lehrt, dass alles, was das Blut unterstützt und nährt (bekannt als „RASA“, die Wurzel von Rasayana) und das Gewebe und das Immunsystem unterstützt, als Rasayana-Therapie bezeichnet wird. Kräuter, Stärkungsmittel, spezifische Ernährung und sogar spezifische körperliche und geistige Praktiken, die Vitalität und Langlebigkeit fördern, indem sie den Alterungsprozess verzögern und Krankheiten vorbeugen, werden auch Rasayana genannt.

Sie wurden vielleicht nicht zur ärztlich verordneten Ruhepause nach Hause geschickt, aber wir sind alle auf einer gewissen Ebene ein wenig ausgebrannt. Egal wie gut du auf dich aufpasst, es stellt sich immer die Frage: „Warum fühle ich mich nicht besser? Ich mache alles richtig.“ Also, was hat sich von der Art, wie wir jetzt leben, geändert, als die ursprünglichen ayurvedischen Rasayana-Therapien und -Behandlungen vor Tausenden von Jahren zum ersten Mal durchgeführt wurden? Nun, so ziemlich alles.

  • Beispielloser Stress
  • Überbevölkerung
  • Der überstimulierte Geist
  • Multitasking ist nicht nur notwendig, sondern wird erwartet
  • EMF-Strahlenbelastung
  • Unser 24-Stunden-Leben (3 Geräte, 10 Passwörter, 20 Konten)
  • Instabile Politik, Wirtschaft und Klima
  • Umgang mit den neuen „Störungen“, Hormonungleichgewichten, Angstzuständen, Schlaflosigkeit
  • Die Nährstoffdefizit-Diät
  • Die Überbelastung durch Toxizität in unserem Alltag

Egal wie Ihr individueller Lebensstil aussieht, jeder ist in der Lage, sich betroffen von der neuen HERUNTERGEKOMMENEN. Irgendwie entlang der Linie unseres Fortschritts, Wir haben vergessen, es sozial akzeptabel zu machen, sich Zeit zu nehmen, um zu reparieren. Von uns wird nicht nur gesellschaftlich erwartet, dass wir einfach weitermachen, sondern noch schlimmer: härter pushen. #domorebemore

DIE GUTE NACHRICHT

Die Ideologie hinter Rasayana-Behandlungen funktioniert immer noch, unsere Physiologie hat sich nicht geändert. Die Rasayana-Kräuter, Tonika und Praktiken sind immer noch da und wirken immer noch auf die gleiche Weise im Körper. Die Grundlage und Wissenschaft der Körperverjüngung sind immer noch die gleichen. Nur wir haben uns verändert.

Wie Rasayana-Therapien funktionieren und umgesetzt werden können, ist für mich ein neuer spannender Schwerpunkt. Ich wäre nicht in der Lage, alles in diesem kleinen Beitrag aufzuschlüsseln, aber um hier zu beginnen, sind meine Top-Rasayana-Medikamente, Lebensmittel und Praktiken.

MEINE TOP RASAYANA MEDIKAMENTE, LEBENSMITTEL UND PRAKTIKEN

Chyawanprash – Eine köstliche ayurvedische Marmelade, die Immunität aufbaut. Schmelzen Sie es in heißes Wasser, um einen schönen Abend oder tagsüber heiß und süß Immunität Tonic zu machen.

Shilajit – Ein dichtes Mineralpräparat, das dem Körper Kraft und Kraft verleiht, ein klassisches Rasayana und Aphrodisiakum im Ayurveda.

Ashwagandha und Shatavari – Ayurvedische Kräuter, die in tonischer Form eingenommen werden können, um Muskeln aufzubauen und den gesamten Körper stark und geschützt zu halten.

Brahmi – Das Kraut für die Langlebigkeit unserer geistigen Gesundheit.

Alle Pflanzen, die als Aphrodisiakum eingestuft werden – Sie bringen nicht nur Energie und Blut in die Geschlechtsorgane, sondern bringen auch Ausdauer in den gesamten Körper, insbesondere amazonische Pflanzenstoffe wie Chuchuhuasi und Clavo Huasca.

Alle Pflanzen, die als adaptogen eingestuft sind, helfen uns, das Gleichgewicht zwischen den inneren und äußeren Stressoren zu finden, mit denen wir täglich leben.

Vitamin D – Wie alle Lebewesen brauchen wir direkten Kontakt mit Sonnenlicht, um ein langes, gesundes und glückliches Leben zu führen.

RASAYANA SPEISEN UND GETRÄNKE

Ghee – Viele gute Fette, um Körper und Geist bis ins hohe Alter gut geschmiert zu halten.

Kennen Sie Ihre Prakriti – Zu wissen, welche Lebensmittel Sie gedeihen lassen, wird Ihnen helfen, in Ihre ideale Ernährung zu fallen

Essen in guter Gesellschaft – Wie von den Blue Zone–Daten entdeckt

Kleinere Mengen essen – Wissenschaftlich mit Langlebigkeit verbunden

RASAYANA-PRAKTIKEN

Restoratives Yoga – Diese aktive und doch passive Yoga-Praxis ist möglicherweise die am meisten unterschätzte Anti-Aging-Praxis, die es gibt, insbesondere für Frauen unterwegs. Bring die Beine an die Wand.

Yoga Nidra – Dies ist Gehirn-Yoga und eine weitere unterschätzte passive, aber aktive Praxis.

Binaurale Beats – Den Körper in Ruhe zu halten, zu verdauen und zu reparieren ist die einzige Möglichkeit, wie sich der Körper verjüngen kann.

Der Wert der Routine – Dinacharya ist grundlegend für die ayurvedische Langlebigkeit und ist die Verpflichtung zu einer täglichen Selbstpflege-Routine. Dies wäre klassisch selbstölend, Zungenkratzen, Meditieren und sich verpflichten, zu festgelegten Zeiten zu essen und nicht zu spät aufzubleiben, kann aber leicht jede tägliche Routine sein, die sich selbst dient.

Abhyanga – warme Öle, die auf die Haut aufgetragen werden, nähren das Gewebe und bauen die Immunität auf, indem sie das Mikrobiom der Haut schützen

Schlaf – Schlafmangel ist entzündlich und beeinträchtigt die Blutgefäße.

Denken Sie daran, dass klassisches Rasayana nach einer ENTGIFTUNG praktiziert wird, weil der saubere Körper empfänglicher ist, eine saubere Tafel, auf der Sie ein starkes Fundament aufbauen. Entgiften Sie Ihren Körper 2 x im Jahr und ernten Sie dann die Belohnungen der jährlichen Rasyana-Praktiken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.